Historic RhB
Vorstellung Bahnhof
Vorstellung Bahnhof

Unterstützen Sie
unsere Nr. 1

Jetzt spenden

Unser Bahnhof

Im September 2004 entschloss sich die Geschäftsleitung der Rhätischen Bahn, den Bahnhof Bonaduz aus wirtschaftlichen Gründen zu schliessen. Somit wären die Dienstleistungen für die Bahnkunden nur noch mittels einem Billett-Automaten auf dem Perron erhältlich gewesen.

Zur selben Zeit suchte der Verein Dampffreunde der RhB geeignete Räumlichkeiten, um eine Geschäftsstelle zu führen, welche dem steigenden Angebot und dem zunehmenden Kundenkontakt gerecht wurde. Seit da ist der Verein Dampffreunde der RhB Stationshalter in Bonaduz und selbständiger Unternehmer, welcher auf Provisionsbasis sämtliche Dienstleistungen der RhB Verkauft. 

Nebst dem Tagesgeschäft für die Bahn, laufen in Bonaduz sämtliche Reservationen und Anfragen für unsere nostalgischen Züge zusammen. Die Mitarbeiter des Bahnhofteams sind die Ansprechpersonen wenn es um Fragen über den Verein oder die nächste Nostalgiefahrt geht.
Auch für administrative Arbeiten, für den Verein ist die Geschäftsstelle zuständig. So kommen auch die Buchhaltung, die Mitgliederkartei und der Briefversand nicht zu kurz.

Somit ist der Bahnhof Bonaduz die zentrale Anlaufstelle wenn es um den Verein Dampffreunde der Rhätischen Bahn geht. in Zukunft soll der Bahnhof Bonaduz auch als Kompetenzzentrum für historische Fahrten aufgebaut werden.

Öffnungszeiten Bahnhof Bonaduz

Montag bis Freitag: 08:15 Uhr bis 12:15 Uhr

Während dieser Zeit erreicht man uns auch unter der Telefonnummer +41 (0)81 641 11 78. oder per Mail an

Während der Schalteröffnungszeit ist auch unser kleines Kaffeestübli in der Warteraum für Sie geöffnet.

Kaffestübli Bahnhof Bonaduz

Im Warteraum vom Bahnhof Bonaduz befindet sich ein kleines, hübsches Kaffeestübli. Wenn es auf dem Perron kalt und nass ist, können Sie sich in der Wärme einen Kaffee, einen Tee oder sonst ein kleines Getränk gönnen.

Wir, das Bahnhofteam

Carmen Gredig führt, für den Verein Dampffreunde der RhB seit September 2004 in der Geschäftsstelle Bonaduz, kundendienstliche Tätigkeiten im Bahnhof aus. Carmen ist die Ansprechpartnerin für Dampf / Nostalgiefahrten und Charterfahrten. Carmen ist auch im Billettverkauf für's In- und Ausland tätig. Es können auch Reservationen sämtlicher Art angefragt und ausgeführt werden.

Denise Salutt ist unsere Ablöserin im kundendienstlichen Bereich in unserer Geschäftsstelle Bonaduz. Denise führt ebenfalls sämtliche Arbeiten im Billettverkauf aus und organisiert Reservationen sämtlicher Art aus. Auch Denis Salutt ist gelernte Eisenbahnerin.