Historic RhB
Der Bahnhof Bonaduz
Der Bahnhof Bonaduz

Unterstützen Sie
unsere Nr. 1

Jetzt spenden

Wir sind auch ein Bahnhof

Seit 2004 betreibt der Verein Dampffreunde der RhB den Bahnhof Bonaduz. Der Verein hat sich zu diesem aussergewöhnlichen Schritt entschieden, da durch einen tragischen Todesfall die Geschäftstelle wegfiel.

Die Geschäftsstelle wirtschaftet selbsttragend, heisst, die Lohn- Miet und Administrativen kosten werden selbst getragen. Der Verein engagiert sich nicht finanziell im Tagesgeschäft des Bahnhofs, denkt aber die Kosten der Vereins-Geschäftsstelle mit.

Da der Bahnschalter über die modernsten Verkaufsgeräte der schweizer Bahnen verfügt, ist es uns möglich sämtliche Tickets, Reservationen und Arrangements eines mittleren Bahnhofs in der Schweiz anzubieten.

Was hebt uns von einem gewöhnlichen Bahnhof ab?

- Auf Wunsch werden bestellte Tickets per Post zu Ihnen nachhause geliefert.
- Direkte und Kundenorientierte Beratungsgespräche
- Kurze und direkte Wege zu den Buchungssystemen der Schweiz
- Gute Vernetzung innerhalb der RhB, des Kantons Graubünden und der "Nostalgie-Branche der Schweiz"
- Keine Gewinnorientierung
- Vereinsunterstützung durch den Kauf von Dienstleistungen

Wir freuen uns, sie bei Ihrer nächsten Reise beraten zu dürfen.