Verein Dampffreunde der Rhätischen Bahn
deutsch > Rückschau > Rückschau ins Jahr 2012 > Fahrt nach der GV 2012

Fahrt nach der GV 2012

Am 24.03.2012 fand die 35 Generalversammlung im Hotel fünf Dörfer in Untervaz statt. Nach Ende der Generalversammlung wurden Gedanken und Ideen beim gemütlichen Beisammensein ausgetauscht. Am Sonntag den 25.03.2012 fand der traditionelle Ausflug statt. Um 09:28 Uhr stiegen die Vereinsmitglieder in den Regionalexpress ein, wo ein Wagen für uns reserviert worden war. Pünktlich um 09:56 Uhr nach dem die letzten Mitglieder zugestiegen waren, fuhren wir nach Disentis Mustér. Nachdem der Zug den Vorder- und Hinterrhein überquerte, wurde auf der diesjährigen Jubiläumsstrecke ein Apéro angeboten. Nach einer guten Stunde kamen wir in Disentis Mustér an, und so wurde das schöne Wetter gleich für ein Gruppenfoto genutzt. Danach ging es zum Restaurant wo wir das Mittagessen einnahmen. Nach gutem Essen und guter Laune ging es zum Benediktinerkloster wo man die Kirche welche in den Jahren 1696 bis 1712 im barocken Baustil erbaut wurde besichtigen konnte. Im Anschluss nutzen die Gäste das schöne Wetter für einen Spaziergang bevor es um 14:44 Uhr wieder mit dem Regionalexpress in Richtung Landquart zurückging. Bei der Rückreise wurde den Gästen noch Kaffee und Kuchen angeboten. Als wir gegen 15:38 Uhr in Landquart ankamen stiegen die Gäste aus, um ihren Heimweg anzutreten. Besten Dank an alle Mitglieder für die Teilnahme an der GV-Reise.

Text und Bilder: Christian Dörsam